Neue Fahrpläne ab 11. Dezember
Mehr Verbindungen in vielen Landesteilen
Mehr erfahren
Menü schließen

Zahlungssystem pagoPA

Online-Zahlungsmodalitäten gelten auch für Südtirol Pass

Seit Anfang 2020 werden Zahlungen an die öffentliche Verwaltung über das Portal „pagoPA“ der Agentur für die Digitalisierung Italiens (AgID – Agenzia per l’Italia Digitale) abgewickelt. Die Zahlungen laufen über dritte Zahlungsdienstleister (PSP – Payment Service Provider), die für jeden Zahlungsvorgang Gebühren in unterschiedlicher Höhe einheben, meist zwischen 0,50 Euro und 1,50 Euro.

Was bedeutet das für Südtirol-Pass-Kunden?

Wer die Prepaid-Zahlungsmethode gewählt hat und seinen Südtirol Pass / Euregio Family Pass online über das Nutzerkonto mit einem Geldbetrag aufladen will, wer die Jahresgebühr für den Südtirol Pass abo+ online bezahlen oder über das Nutzerkonto andere Zahlungen tätigen will. kann dies auch weiterhin per Kreditkarte erledigen. Beim online-Zahlungsvorgang wird lediglich auf die Seite der Südtiroler Einzugsdienste weitergeleitet, dort erfolgt die Zahlung dann mittels Zahlungssystem pagoPA.

Neben Kreditkarten der Kreisläufe Visa und Mastercard können über pagoPA auch Zahlungen über alternative Zahlungsdienste wie Satispay oder Bancomat Pay durchgeführt werden. Kunden einiger Banken können die Zahlung auch als Überweisung durchführen.

Weitere Informationen zum pagoPA-Dienst: www.suedtirolereinzugsdienste.it/de/pagoPA-info.asp 

Push-Nachrichten erhalten

Erhalte Benachrichtigungen zu deinen Haltestellen und Linien. Diese Einstellung kann über den Browser jederzeit deaktiviert werden.