Neue Fahrpläne ab 11. Dezember
Mehr Verbindungen in vielen Landesteilen
Mehr erfahren
Menü schließen
Il treno della Val Venosta e alcuni ciclisti

Vinschger Bahn: Separater Fahrrad-Transport

Shuttle-Dienst von Meran nach Mals steht zur Verfügung

Damit’s nicht allzu eng wird in der Vinschger Bahn, wird auch im heurigen Sommer, vom 18. Juni bis 30. September 2021, ein gesonderter Fahrradtransport entlang der Straße von Meran bis Mals angeboten. In den Bahnhöfen Meran, Algund und Marling ist es in diesem Zeitraum, täglich von 9.00 bis 13.00 Uhr und von 15.00 bis 17.30 Uhr nicht gestattet, das Fahrrad in die Vinschger Bahn mitzunehmen. Bei Bedarf wird dieser Shuttledienst für Fahrräder bis zum 17. Oktober verlängert.

Tägliche Abfahrtszeiten des Fahrrad-Transporters am Bahnhof Meran

18. - 30. Juni sowie gegebenenfalls 1. bis 17. Oktober:

  • vormittags um 9.16 Uhr und 10.16 Uhr
  • nachmittags um 16.16 Uhr und 17.16 Uhr

Juli, August, September:

  • vormittags um 9.16 Uhr, 10.16 Uhr und 11.16 Uhr
  • nachmittags um 15.16 Uhr, 16.16 Uhr und 17.16 Uhr

Die Fahrräder können 30 Minuten vor Abfahrt des Shuttledienstes am Bahnhof Meran abgegeben werden, Abholmöglichkeit bei den Bahnhöfen Naturns, Latsch, Schlanders, Spondinig oder Mals. Die Fahrscheine und Kosten für den Fahrrad-Shuttledienst entsprechen jenen für den Radtransport auf öffentlichen Verkehrsmitteln: eigene Tageskarte für den Radtransport zum Tarif von 7 Euro oder Entwertung mit Südtirol Pass zum Tagestarif von 3,50 Euro.

Die Fahrscheine für den Fahrrad-Shuttle sind bei den Fahrkartenschaltern oder direkt beim Abfahrtsort des Shuttle-Dienstes erhältlich. Für größere Gruppen besteht die Möglichkeit, den Fahrradtransport zwischen 8.00 und 19.00 Uhr unter der Nummer +39 0473 201500 zu buchen.

Foto: IDM/Trovati

Push-Nachrichten erhalten

Erhalte Benachrichtigungen zu deinen Haltestellen und Linien. Diese Einstellung kann über den Browser jederzeit deaktiviert werden.