Widrige Wetterbedingungen
Verspätungen und Ausfälle im öffentlichen Nahverkehr möglich
Mehr erfahren
Zwei Smartphones mit der südtirolmobil App

südtirolmobil App

Weiter auf dem Vormarsch

Auf rund 200.000 Smartphones ist die südtirolmobil App derzeit installiert. Mit Mobile Ticketing und neuen Funktionalitäten erobert sie sich laufend neues Terrain.

Über mangelnde Nutzerzahlen kann südtirolmobil sich nicht beschweren: durchschnittlich 60.000 Fahrplan-Abfragen werden pro Tag verzeichnet, die allermeisten davon über die App. An Spitzentagen, wie etwa zu Ostern 2023, sind es mehr als 80.000 am Tag. Unsere Techniker arbeiten kontinuierlich daran, die App zu optimieren und – auch dank zahlreicher Anregungen von eurer Seite – mit neuen Funktionalitäten eine bequeme Nutzung zu gewährleisten. Hier die jüngsten Neuerungen:

Verbindung teilen

Du hast über die Verbindungssuche deine bevorstehende Bus- oder Bahnfahrt ausgewählt und möchtest dies auf die Schnelle jemandem mitteilen? Dann klicke bei der gewählten Verbindung auf die drei Punkte oben links. Mit „Verbindung teilen“ leitest du alle Infos samt Abfahrtszeiten und Wegbeschreibung direkt an die gewünschte Person weiter: mittels E-Mail, WhatsApp oder über viele andere Kanäle, die zur Auswahl stehen.

Favoriten festlegen: Haltestellen oder Verbindungen

Bist du mehrfach auf bestimmten Strecken unterwegs oder nutzt du öfters dieselben Haltestellen? Dann klicke auf den Stern bei deiner gewünschten "zuletzt gesuchten Haltestelle" oder "zuletzt gesuchten Verbindung". Damit hast du deine Positions- oder Verbindungsfavoriten markiert. Das bedeutet: künftig genügt ein Klick für deine Fahrplanabfrage, du braucht die favorisierte Haltestelle oder Verbindung nicht jedes Mal aufs Neue einzutippen.

Aktuelle Meldungen filtern

Bei den mehr als 200 Buslinien, 4 Bahnlinien, weit über 5000 Haltestellen, bei Wartungssperren, Umleitungen oder Streik – auf unserer Webseite und App summieren sich die Aktuellen Meldungen zuweilen. Für eine gezielte Suche und für eine schnellere Übersicht bieten wir dir nun die Möglichkeit, die Meldungen zu filtern: nach Themen, nach dem gewünschten Zeitraum und nach Priorität.

Mit Mobile Ticketing flexibel unterwegs

Wer eine Bus- oder Bahnfahrt plant, hat sein Online-Ticket am Smartphone schnell zur Hand. Ob Einzelfahrschein, Tagesticket oder Mobilcard – mit Mobile Ticketing brauchst du keinen Fahrscheinautomaten und auch kein Entwertungsgerät. Für alle jene, die keinen Südtirol Pass oder kein Abo haben, ist dies sicher die bequemste Möglichkeit, im ganzen Land mit öffentlichen Verkehrsmitteln und mit dem passenden Ticket unterwegs zu sein.

Push-Nachrichten erhalten

Erhalte Benachrichtigungen zu deinen Haltestellen und Linien. Diese Einstellung kann über den Browser jederzeit deaktiviert werden.