Proclamazione sciopero
Linee autobus e treni
de plu nfurmazions
Stlù l menù
Due autobus a Caldaro, piazza Rottenburg

Vom Überetsch direkt nach Bozen Süd

Ab Montag neue Buslinie 137 und weitere Fahrplanänderungen

Ein lang gehegter Wunsch geht für die Überetscher in Erfüllung: Ab Montag, 5. September, führt eine neue Busverbindung direkt in die Bozner Industriezone.

Die neue Buslinie 137 kommt vor allem den Berufspendlern entgegen. Für sie erübrigen sich künftig das bisherige mehrmalige Umsteigen oder Fahrten mit dem eigenen Auto.

Die Busse verkehren an Werktagen von Montag bis Freitag, jeweils morgens und abends, im 35-Minutentakt zwischen Kaltern und der Bozner Industriezone auf folgender Route: Kaltern Rottenburger Platz – Eppan – Pillhof – MeBo Tunnel – Cityklinik – Bahnhof BZ Süd Messe – Palermobrücke – Lanciastraße SEAB – Techpark NOI – Torricellistraße – MeBo Tunnel - Pillhof – Eppan – Kaltern Rottenburger Platz.

An Schultagen gibt’s eine zusätzliche Abfahrt in Kaltern um 7:05 Uhr, diese Schülerfahrt fährt über Bozen Süd bis zum Bahnhof Bozen.

Hinweis: Da ein Abschnitt der Schnellstraße MeBo genutzt wird, sind in den Bussen dieser Linie keine Stehplätze zugelassen.

Citybus nach Montiggl

Mit 5. September wird die neue Eppaner Citybuslinie 135.6 eingeführt, die nun ganzjährig den Montiggler See und auch Montiggl Dorf mit täglich drei Fahrten hin und retour in das öffentliche Verkehrsnetz einschließt. Im Gegenzug werden einzelne Fahrten der Citybuslinien 135.2 und 135.3 gestrichen.

Die bisherige Linie 137 Eppan – Sportzone Rungg erhält die Liniennummer 139.

Weitere Fahrplan-Anpassungen auf zahlreichen Linien

Mit 5. September gibt es eine ganze Reihe weiterer Anpassungen bei den Busfahrplänen. Den Erfordernissen der Schülerinnen und Schüler gilt dabei ein Hauptaugenmerk. Die wichtigsten Änderungen werden in Kürze in einer separaten News aufgelistet.

Giapé nutizies-push

Giapa nfurmazions sun ti fermedes y linies. Chësta mpustazion possa unì deativeda te uni mumënt tres l browser.