Hinweise

veryHigh
22.03.2020 - 19.04.2020

Alle aktuellen Fahrpläne sind online auf dieser Website abrufbar

Die Fahrpläne für landesweit 72 Buslinien werden ab Montag, 23. März weiter ausgedünnt. Es gelten größtenteils die Sonntagsfahrpläne mit zusätzlichen Fahrten in den Morgenstunden.
Für 51 Buslinien bleiben die Fahrpläne unverändert.
Einige Linien werden gänzlich gestrichen, darunter Citybusse, lokale Busverbindungen sowie die saisonalen Busdienste, die jetzt im Frühjahr in Kraft getreten wären. Weiterhin gestrichen bleiben alle Schülerfahrten und Nightliner.
Linie 273 Mals – Martina: fährt nur bis Nauders.
Linien 245 und 273: Der Fahrradtransport mittels eigener Fahrradträger wird vorerst ausgesetzt.

Auf dieser Website stehen die aktuellen Fahrplan-Tabellen im pdf-Format (link: Fahrpläne in PDF) übersichtlich zur Verfügung, zudem sind alle Abfahrtszeiten über die online-Fahrplansuche abrufbar. Nicht gültig sind derzeit die gedruckten Fahrplanbücher und die Fahrplan-Aushänge auf den Haltestellen und in den Bahnhöfen.

In den Bussen werden bis auf Weiteres keine Fahrscheine ausgegeben.

veryHigh
21.03.2020 - 19.04.2020

Grenzüberschreitender Bahnverkehr bleibt unterbrochen

Vinschger Bahn, Meraner Bahnlinie, Pustertal Bahn: Ab Montag, 23. März, gibt es einen Stundentakt laut dem Sonntagsfahrplan, zusätzliche Verbindungen in den Morgenstunden.

Brennerbahnlinie: Die regionalen Zugverbindungen der Trenitalia auf der Brennerlinie sind deutlich reduziert worden, es entfallen auch die Regionalexpress-Züge (RV – regionali veloci) sowie die meisten Fahrten der Fernverkehrszüge (Frecce und Italo).

Der grenzüberschreitende Bahnverkehr Richtung Innsbruck und Richtung Lienz bleibt weiterhin unterbrochen, Endstation für die regionalen Züge ist Brenner und Innichen

veryHigh
16.03.2020 - 05.04.2020

Kein Ticketverkauf im Bus, Schutz für Busfahrer, Abstand halten

Ab sofort gilt im öffentlichen Nahverkehr in Südtirol folgende Dringlichkeitsverordnung:

Der Ticketverkauf in den Bussen in der Zuständigkeit des Landes Südtirol wird eingestellt. Die Fahrgäste müssen sich vor Antritt der Fahrt mit gültigen Fahrscheinen ausstatten.

Die Türen im vorderen Bereich der Busse werden in der Regel zum Schutz der Busfahrer nicht mehr für den Ein- und Ausstieg geöffnet. Hinter dem Busfahrer wird eine Abgrenzung mit einem entsprechenden Hinweisschild angebracht.

Die Fahrgäste werden angehalten einen entsprechenden Sicherheitsabstand untereinander einzuhalten und wenn möglich nicht zu Stoßzeiten mit den Bussen zu fahren. Auf Linien mit hoher Taktfrequenz ist es ratsam, sofern der Bus voll ist, auf den nächsten Bus zu warten.

Die Betreiber werden angehalten, wo organisatorisch möglich, an den Endhaltestellen während der Pausen zusätzliche Sanifikationsmaßnahmen im Inneren des Busses (Reinigung der Handläufe usw.) durchzuführen. In jedem Fall sind die allgemeinen Hygienerichtlinien zur Infektionsvorbeugung einzuhalten.

veryHigh
16.03.2020 - 06.04.2020

Vor allem Senioren und Kinder bitte Zug- und Busfahrten vermeiden

Mobilitätslandesrat Daniel Alfreider appelliert an die Bevölkerung, die öffentlichen Verkehrsmittel möglichst zu vermeiden und diese nur bei unbedingter Notwendigkeit zu nutzen. Die öffentliche Mobilität soll derzeit jenen Personen vorbehalten bleiben, die unterwegs sein müssen, um die Dienste im Gesundheitsbereich und in der Lebensmittelversorgung zu gewährleisten. Vor allem ältere Menschen und Kinder sind aufgerufen, auf Zug- und Busfahrten zu verzichten.
high
30.03.2020 - 06.04.2020

Montag 6. April: erster Montag des Montas - Ersatzbusdienst

In Folge der Aufhebung der Wartungsarbeiten an der Seilbahn Ritten im Maerz 2020, faehrt am Montag 06.04.2020, nachmittags, der Ersatzbus, wie an jedem ersten Montag des Monats vorgesehen.
high
21.03.2020 - 19.04.2020

Betriebszeiten eingeschränkt, Seilbahn Jenesien und Mendelbahn geschlossen, Seilbahn Kohlern ab 30. März nur einzelne Fahrten

Auch die Seilbahnen und die Rittner Schmalspurbahn haben die Dienste stark eingeschränkt, hier die Übersicht:

Rittner Seilbahn: verkehrt an Werktagen zwischen 6.30 Uhr und 20.20 Uhr, sonntags zwischen 7.10 Uhr und 20.20 Uhr. Zwischen 9.00 und 17.00 reduzierter Betrieb mit Abfahrt der Kabinen alle 12 Minuten.

Rittner Schmalspurbahn: fährt stündlich, erste Abfahrt in Klobenstein um 6.08 Uhr, letzte Abfahrt in Oberbozen um 20.36 Uhr. Fahrplan

Seilbahn Kohlern: fährt von Montag bis Freitag zwischen 8.00 Uhr und 17.00 Uhr im 15-Minuten-Takt; am Samstag und Sonntag keine Fahrten. Ab Montag, 30. März nur mehr einzelne Fahrten um 8.00 Uhr, 13.00 Uhr und 17.00 Uhr.

Seilbahnen Mölten und Vöran: verkehren von Montag bis Freitag, am Samstag und Sonntag keine Fahrten.

Seilbahn Jenesien und Standseilbahn Mendel: ab Montag, 23. März außer Betrieb

high
21.03.2020 - 19.04.2020

Großteils gilt der Sonntagsfahrplan, einige Linien mit höherer Frequenz

Für die Linie 201 Meran – Bozen und für die Linie 225 Meran – Hafling – Vöran/Falzeben gilt der Samstag-Fahrplan an allen Werktagen, samstags und sonntags verkehren diese Busse laut dem Sonntags-Fahrplan. Alle anderen Sasa-Linien fahren an allen Wochentagen gemäß dem Sonntags-Fahrplan, der zum Teil mit zusätzlichen Fahrten verdichtet wird.

Korrekturen gibt es ab Montag, 23. März für folgende Linien: Die Linie 183 Kardaun und die Bozner Stadtlinie 15 fahren zweistündlich, für die Linie 210 wird die Anbindung an die Industriezone Lana und an den Busbahnhof Lana wieder eingeführt.

high
21.03.2020 - 19.04.2020

Weiterhin geöffnet der Infopoint am Bozner Busbahnhof

Aufgrund der Vorsichtsmaßen sind alle Fahrkartenschalter der Trenitalia auf den Bahnhöfen Bozen, Meran, Brixen, Sterzing, Bruneck, Innichen, Auer und Mezzocorona bis auf Weiteres geschlossen.
Der Infopoint am Bozner Busbahnhof ist geöffnet.
Der Infopoint Mobile Brixen ist telefonisch für Auskünfte erreichbar von Montag bis Freitag, 9.00 bis 12.00 Uhr.
normal
31.03.2020 - 31.03.2020

Kaltern: Haltestelle aufgehoben

Am Dienstag 31. Maerz 2020 von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr ist die Haltestelle "Morandell Platz" aufgehoben.

Grund: wegen Sperrung eines Teilstuecks der Mendelstrasse


normal
23.03.2020 - 04.04.2020

Fahrplan der Zusatzfahrten über Industriezone Lana

Ab Montag, 23. März bis auf Widerruf folgender Fahrplan an Werktagen:
ab Bahnhof Meran:
7.00, 7.55, 8.25, 8.55 und weiter an den Minuten 25 und 55; letzte Fahrt: 17.25
ab Busbahnhof Lana:
7.27, 8.25, 8.55 und weiter an den Minuten 25 und 55; letzte Fahrt: 17.55
Samstags und sonntags gilt der Sonn-und Feiertag-Fahrplan.

vollständiger Fahrplan




normal
23.03.2020 - 04.04.2020

Fahrplan

Ab Montag, 23. März bis auf Widerruf gilt folgender Fahrplan an Werktagen:
Linie 183 ab Busbahnhof: 8.32, 10.32, 12.32, 14.32, 16.22, 18.32
Linie 183 ab Valzurg: 7.20, 8.52, 10.52, 12.52, 14.52, 16.52, 18.52
Samstags und sonntags keine Fahrten.

vollständiger Fahrplan
normal
23.03.2020 - 04.04.2020

Fahrplan

Ab Montag, 23. März bis auf Widerruf gilt folgender Fahrplan an Werktagen:
Linie 15 ab Zollstange: 7.55, 9.15, 9.35, 9.55, 11.15, 11.35, 11.55, 13.15, 13.35, 13.55, 15.15, 15.35, 15.55, 17.15, 17.35, 17.55
Samstags und sonntags keine Fahrten.

vollständiger Fahrplan

normal
23.03.2020 - 01.05.2020

Lajen: Neue Haltestellen

ab Montag 23. März, werden die neuen Haltestellen "Fundneyt", Gemeinde Laien eingehalten.
normal
21.03.2020 - 05.04.2020

Mals: Haltestellen aufgehoben

ab Samstag 21. März 2020 bis Samstag 04. April 2020 sind die folgenden Haltestellen aufgehoben: "Mals Schule, Hauptplatz und Ortwein Straße"
Grund: Strassenarbeiten
normal
13.04.2020 - 13.04.2020

Auer: Haltestelle aufgehoben

An folgenden Tagen ist die Haltestelle "Auer Oberschule, in Richtung Bozen" aufgehoben:

Samstag 08. Februar
Samstag 28. März
Montag 13. April
Freitag 01. Mai
Samstag 13. Juni
Samstag 12. September
Samstag 24. Oktober
Samstag 28. November

Grund: wegen Flohmarkt
normal
17.03.2020 - 03.04.2020

Infopoint Mobile ist für Publikumsverkehr geschlossen.

Von Montag bis Freitag zwischen 9:00 Uhr und 12:00 Uhr steht ein Mitarbeiter für telefonische
Auskünfte Tel. 0472-970695 und E-Mail Anfragen Email: info@infopointmobile.it zur Verfügung.

normal
17.03.2020 - 04.04.2020

Fahrplanänderung

Ab Dienstag, 17. MÄRZ 2020: Fahrplanänderung;
für die Linien 201 und 225 tritt der Samstagsfahrplan in Kraft, während die restlichen Linien weiterhin den Feiertagsfahrplan befolgen.

Grund: Vorsichtsmaßnahmen
normal
11.03.2020 - 10.04.2020

Innichen: Aufhebung Haltestelle

Ab sofort wird die Haltestelle "Winnebach, Camping" aufgehoben.

Grund: Staus aufgrund von Grenzkontrollen
normal
02.03.2020 - 11.04.2020

Albions: Haltestelle aufgehoben

Ab Montag 02. März bis Freitag 10. April 2020 ist die Haltestelle "Albions" in Richtung Lajen aufgehoben.
Ankunft und Abfahrt beim Brunnen.
Wegen der Umleitung sind Verspätungen moeglich.

Grund: Arbeiten
normal
24.02.2020 - 01.06.2020

Bozen: Haltestelle aufgehoben

Ab Montag 24. Februar 2020 bis zum Ende der Arbeiten ist die Haltestelle "Longonstrasse" in der Freiheitsstrasse Fahrtrichtung Gries aufgehoben. Es wird die Haltestelle "Siegesplatz" ersatzmäßig eingehalten.
Grund: Strassenarbeiten
normal
15.11.2019 - 31.12.2020

Bruneck: Aufhebung Haltestelle zwischen 21.00 Uhr und 24.00 Uhr

Die Haltestelle "Kabinenbahn, Kronplatz" wird für die Nightliner N401, N402, N420, N421, N450 und N460, zwischen 21.00 Uhr und 24.00 Uhr aufgehoben.

Ersatzhaltestelle: "Reischach, Seilbahnstraße"

Ab 24.00 Uhr wird die Haltestelle "Kabinenbahn, Kronplatz" wieder regulär angefahren